Benutzung der Bibliothek

Ausleihe

Medien im Freihandbereich sind direkt zugänglich und zur Heimausleihe verfügbar.

Medien aus dem Magazin müssen im Voraus bestellt werden. Die dafür vorgesehenen Bestellzettel können vor Ort, über den Empfang des Goetheanum oder per E-Mail mit bibliografischen Angaben eingereicht werden. Bestellungen, die bis Mittwoch 14 Uhr eingegangen sind, werden bis zum nächsten Öffnungstag bereitgelegt.

Präsenzbestand und Periodika können nur vor Ort benutzt werden.

Die Ausleihfrist beträgt zwei Monate und ist auf fünf Medien beschränkt.

Eine Verlängerung kann auf rechtzeitigen persönlichen oder schriftlichen Antrag für je zweimal einen Monat gebührenfrei erfolgen.

Die Rückgabe der Medien kann ausserhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek mit Namenangabe auch am Empfang des Goetheanum (täglich 8-22 Uhr) erfolgen.

Fernleihe ist innerhalb der Schweiz möglich.

Der Entleihende haftet für Beschädigungen oder Verlust des Mediums. Bitte keine Eintragungen oder Unterstreichungen vornehmen, auch nicht mit Bleistift.

Formulare

Bestellzettel
Benutzungsordnung

Wichtige Änderung seit September 2016

Unsere Benutzungsordnung wurde wesentlich überarbeitet.

Ab jetzt steht die Einschreibung nur noch Personen mit Wohnsitz in der Schweiz und in der grenzüberschreitenden Region (Postleitzahlen: D-79xxx, F-68xxx und F-69xxx) offen.

In begründeten Fällen ist eine Ausleihe per Gaststatus für die Zeit des Aufenthalts am Ort möglich, zum Beispiel während Unterrichtstätigkeit oder Forschungsaufenthalten am Goetheanum.